Du hast dich entschieden, dich auf deinem Weg zur Gesundheit durch ätherische Öle unterstützen zu lassen?

Hier noch einmal kurz meine Entscheidungskriterien:

  • Sie unterstützen alle Ebenen unseres Lebens und wirken damit ganzheitlich.
  • Sie wirken auf der biochemischen Ebene, in dem sie je nach Pflanze die Durchblutung des Gewebes verbessern, den Sauerstoffgehalt der Zellen erhöhen, den Lymphfluss erhöhen, entzündungshemmend wirken, die DNA umprogrammieren, und vieles mehr.
    Hier auf FindeWissen.de bei der Beschreibung des Wunderwerks der Faszien findest du mehr darüber
  • Sie finden ganz schnell ihren Weg ins Gehirn, auch durch die direkte Verbindung des Riechzentrums mit dem limbischen System, unserer Kampf-/Flucht-Zentrale, die unser Stressverhalten steuert. Dadurch bringen sie Frieden in unseren Körper und wir kommen wieder leichter in unsere Mitte und unser Wohlbefinden. Sie lösen dadurch sanft alte emotionale Themen und geben uns mehr Stabilität.
  • Sie bringen Bewegung in die energetischen Ebenen, die als Energiefelder die Basis unseres physischen Körpers sind und die Informationen halten, die zum Ungleichgewicht führen.
  • Sie entspannen unsere Seele, die mit dem Duft der Pflanzen viel lieber Lust hat, in unserem Körper zu wohnen.

 

Du hast dich entschieden, die ätherischen Öle der Firma Young Living dafür zu nutzen?

Hier noch einmal kurz meine Entscheidungskriterien:

  • Qualität und Reinheit bis zur Perfektion – Von der Auswahl der Saat über die Böden und die Kultivierung bis zur Ernte, der Qualitätsprüfung, direkt ohne Zwischenhändler und Manipulationsmöglichkeiten zu uns in die Wohnung.
    Mit dem Saat zu Siegel – Programm
  • Jeder hat die gleiche Chance, die Produkte zum Großhandelspreis zu bekommen, ohne Einzelhandelsaufschlag und ohne zusätzliche Bedingungen.
  • Ich unterstütze damit indirekt meine Freunde finanziell, die mich mit den Produkten bekannt gemacht haben und mir ihr Wissen weitergeben. Diese erhalten Provision von Young Living für meine Einkäufe.
  • Ich nehme die finanzielle Unterstützung durch meine Freunde an, die ich mit meinem Wissen unterstütze.
  • Ich unterstütze damit indirekt auch unsere Umwelt und die Menschen in den strukturschwachen Regionen, in denen die Pflanzen angebaut werden.

 

Dann ist der ideale Start das Premium StarterSet

Damit hast du eine kleine Hausapotheke mit vielen Allround-Talenten unter den ätherischen Ölen, so dass du in Zukunft für die typischen Alltagssituationen Unterstützung hast.
Außerdem erhältst du damit auch einen Ultraschall-Diffusor, so dass die ätherischen Öle dann die Energie deiner Räume anheben und deinen Alltag ganz einfach und bequem verzaubern können.

Ich stelle dir im folgenden meine Lieblingsöle vor

Mein Lieblingsöl ist Lavendel, da es eine Fülle von Einsatzbereichen hat.
Für die Regeneration braucht der Körper innere Ruhe, die mir der Duft von Lavendel gibt.
Außerdem ist Lavendel das ideale Öl für die Wundreparatur.
Ich gebe es auch direkt auf die Wunde, was nur durch die Reinheit und Qualität der ätherischen Öle von Young Living möglich ist.

Weil ich Lavendel so liebe, habe ich heute in meinem Bad auch Lavendel-Shampoo, Lavendel-Duschbad und Lavendel-Handseife stehen 🙂

Ein zauberhaftes Öl ist auch Weihrauch. Weihrauch hat einen hohen Anteil an Sesquiterpenen. Das sind chemische Verbindungen in ätherischen Ölen, die zellregenerierend wirken. D.h. die DNA von Zellen, die nicht unserer Idealvorstellung entsprechen, kann damit wieder repariert werden. Dadurch ist es auch gut für die Hautregeneration.

Außerdem bringt Weihrauch Körper und Seele in Einklang.
Weihrauch unterstützt hervorragend Meditationen und gibt uns durch die Verbindung mit der spirituellen Ebene neue Hoffnung.

Ätherische Öle riechen nicht für alle angenehm. Bei Menschen, die negative Erfahrungen mit der Kirche gemacht haben, kann dieser Geruch diese alten Erinnerungen wieder wach rufen. Wenn du meine Begleitung nutzt, unterstütze ich dich dabei, diese alten Zellerinnerungen zu lösen.

In diesen Fällen kann alternativ auch Copaiba probiert werden, da es auch ein Baumöl mit ähnlichen Eigenschaften ist.
Ich nutze Copaiba besonders gern bei Entzündungen und Insektenstichen.

In starken Regenerationsphasen ist der Körper sehr vagoton und schlapp. Dort wirkt das Öl der Zitrone als natürliches Sympathikometikum, d.h. als Mittel, das den Sympathikus anregt und den Körper damit aktiver macht.
Dadurch wird die Regenerationsphase in ihrer Intensität abgeschwächt, so dass sie für uns erträglicher wird.
Außerdem werden dadurch die Energien des Körpers angeregt, so dass die mit der Regeneration verbundene Stase (= Stagnation der Energien) in Bewegung gebracht wird.

Es sollte deshalb möglichst morgens genutzt werden, da eine Nutzung zum Abend den Schlaf verhindert.

Außerdem wirkt es wie Orange und die anderen Zitrusöle stimmungsaufhellend und belebend, was gerade in den depressiven Phasen unterstützend wirkt.

Bei der Nutzung der Zitrusöle sollte beachtet werden, dass es nach Nutzung auf der Haut mit anschließender Sonneneinstrahlung zu braunen Flecken kommen kann. Diese verschwinden nach mehrwöchiger Behandlung mit Lavendel wieder.

Zitrone und Plastik vertragen sich nicht!
So sanft und pflegend die Zitrone zur Haut ist, so zerstörend und auflösend wirkt sie auf Plastik und Kunststoffe.
Das kann im Haushalt z.B. genutzt werden, wenn der Finger sich nicht vom Sekundenkleber befreien lässt.
Wenn wir annehmen, dass die Aussage stimmt, dass sich Plastemoleküle in unserem Körper und in unseren Zellrezeptoren ansammeln, was könnte dann ein Tropfen Zitronenöl in unserem Körper bewirken?
Hört sich das nicht genial an?
Wenn dieser Tropfen dann in die Umwelt und in unser Grundwasser gelangt, wäre das nicht ein guter Beitrag für sauberes Wasser?

Die Plus-Öle von Young Living sind als Nahrungsergänzungen zugelassen, so dass wir damit auch das Wasser oder unsere Speisen aromatisieren können.

Die ätherische Ölmischung DiGize reibe ich mir besonders gern auf den Bauch, wenn der Magen oder der Darm irgendwie aus dem Gleichgewicht gekommen ist und sich durch Völlegefühl oder Blähungen bemerkbar macht.

Das ätherische Öl der Pfefferminze ist auch ein richtiges Allroundtalent.
Es wirkt wie die Zitrone auch aktivierend, aber nicht so stark, so dass es auch noch gegen Mittag genutzt werden kann, ohne den Schlaf zu beeinträchtigen. Es unterstützt die Leber dabei, die Gifte schneller auszuscheiden.

Wenn du wieder einmal richtig gut durchatmen möchtest, dann ist Pfefferminze das ideale Öl dafür, da es die Wege mit einem Atemzug freiräumt. Es ist sehr kraftvoll und sollte daher nicht bei Säuglingen verwendet werden.

Es kann zur Beruhigung des Magens in der Magenregion eingerieben werden oder durch Inhalation die Essattacken minimieren.

Es fördert die Konzentration, die in Regenerationsphasen durch die Schwellung im Gehirn beeinträchtigt ist.

Außerdem ist Pfefferminze ein gutes Öl bei Schmerzen, da es die Durchblutung an der aufgetragenen Stelle erhöht. Dadurch ist sie auch ein Wirkverstärker für jedes andere ätherische Öl.

Die ätherische Ölmischung PanAway hat mir in den Schmerzphasen sehr geholfen, die bei der Regeneration von Muskeln und Bändern typisch sind. Nach dem Sport nennen wir das Muskelkater. Nach dem Training im Sportstudio sollte es aber vorsichtig eingesetzt werden, da der kampferartige Geruch des Wintergrüns bei einigen Menschen negative Erinnerungen hervorholt. Dort empfiehlt sich eher der Deep Relief-RollOn oder Pfefferminze.

So gut es ist ein Mittel für die schmerzhaften Phasen zu haben, genau so wichtig ist es, den Verstand einzuschalten, wenn diese schmerzhaften Phasen immer wieder kommen oder wenn Veränderungen immer weiter fortschreiten.
Deshalb gibt es dafür die Plattform FindeWissen.de.

Die ätherische Ölmischung Thieves oder auf deutsch „Die Diebe“ wurde nach einem alten Rezept gemischt, nachdem sich Räuber früher geschützt haben, um Pestkranke auszurauben.

Die Pest ist zum Glück ausgerottet, aber die Angst vor den verschiedensten Bakterien und Keimen ist noch tief in unserem Körper gespeichert. Deshalb nutze ich diese Ölmischung zum Schutz und der Reinigung der Luft. Dazu ist es hervorragend, dass im StarterSet ein Ultraschall-Diffusor enthalten ist 🙂 Der Vorteil der ätherischen Öle von Young Living ist ihre Reinheit, d.h. sie enthalten kein Öl, sondern nur die reine Essenz der Pflanzen. Deshalb gibt es dafür auch keine Beschränkung in der Laufzeit des Diffusors.

Es ist auch ein gutes Aufputschungsmittel, wenn es auf den Körper aufgetragen wird. Da meine Haut sich dadurch rötet, trage ich es auf die Fußsohlen auf oder vermische es mit dem Öl V-6 von Young Living. Du kannst aber auch jedes andere gute Speiseöl zur Verdünnung nehmen.

Ich nutze diese Wirkung auch als Handseife, in der Zahnpasta und im Haushalt.

Gern nutze ich auch 1 Tropfen Thieves auf 1 EL Öl zum Ölziehen, wenn ich Irritationen oder Verletzungen im Mund habe.

Die ätherische Ölmischung StressAway ist die ideale Vorbeugung für neue Rezidive. Damit unterstütze ich mich, wenn mein Körper wieder einmal jede Menge Stress produziert.
Praktisch dafür ist auch der RollOn-Aufsatz, der im StarterSet enthalten ist.
Dadurch ist es der ideale Begleiter in der Handtasche.

 

Die ätherische Ölmischung Purification ist das ideale Öl für die Reinigung und Desinfektion.
Im Diffusor vertreibt es unangenehme Gerüche.
Ich habe 4 Tropfen Purification + 1 Tropfen Thieves mit kalkfreiem Wasser gemischt und in eine kleine Sprühflasche getan und nutze es gegen die typischen Toilettengerüche.

Es ist auch ideal um alten Zigarettenrauch aus den Räumen zu bekommen.

Die ätherische Ölmischung RC (=Respiratory Conditions) ist ein Öl für die Atemwege mit einigen Eukalyptus-Ölen.
Ich nutze es um mein Energieniveau anzuheben, wenn sich eine dichte Wolke mit schwerer Energie in meinem Energiefeld breit macht und auf meine Stimmung drückt.

Das Premium StarterSet ist der ideale Einstieg in ein Leben mit Unterstützung durch die ätherischen Öle.
Damit hast du einen guten Einstieg um selbst aktiv etwas für deine Gesundheit zu tun.

Ich liebe das Premium Startet Set auch wegen des idealen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Es enthält ätherische Öle und einen hochwertiger Diffusor im Wert von ca. 350 €
+ Probepackungen + Broschüren mit Erklärungen zum Setpreis von 221,95 €
Ich empfehle die eine Eintragung als Vertriebspartner ohne Verpflichtungen, so dass du es zum Großhandelspreis für nur 168,68 € + Versandkosten bekommst.

Hier findest du den vollständigen Inhalt des Premium StarterSets, aus dem ich dir einige Öle vorgestellt habe.

Du kannst dir natürlich auch nur ein einzelnes Öl auswählen, denn besser ein Öl, das genutzt wird, als viele Öle, die im Schrank stehen 😉

Ich unterstütze dich gern bei der Anmeldung und deinen ersten Schritten. (Meine YoungLiving-Id dafür ist: 1556529)
Wenn deine Freundin/dein Freund es auch schon für sich nutzt, dann frage ihn, ob er dich unterstützen möchte.

Erfahre hier mehr über Anmeldung und Bestellung bei Young Living

Wenn diese Mittel an ihre Grenzen kommen, und sie trotz regelmäßiger Nutzung nicht die gewünschte Wirkung entfalten, unterstütze ich dich gern in meiner Praxis Selbstheilungsberatung, denn dann liegt die Ursache tiefer.
Ich unterstütze dich dann dabei, die Ursache deiner Symptome in dir und deinem Leben zu finden.
Ich wünsche dir ganz viel Gesundheit.
Gudrun Dara Müller (Diplommathematikerin+Heilerin+spirituelle Lehrerin+Heilpraktikerin)

Die Produkte ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktiker, sondern unterstützen deren Arbeit nur und erhöhen deine eigene Selbstwirksamkeit!

Wichtig bei Medikamenteneinnahme: So spielerisch und leicht die Anwendung auch ist, hat sie Wirkungen, die Einfluss auf die Dosierung der Medikamente haben kann. Wenn du beginnst diese Produkte regelmäßig zu nutzen, dann besprich das bitte mit deinem behandelnden Arzt und lass in regelmäßigen Abständen deine Blutwerte überprüfen, um eine zu hohe Dosierung der Medikamente auszuschließen. Ganz besonders wichtig ist es bei der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten.