Schritt 1: Werde dir bewusst, wofür genau du das ätherische Öl willst.

Schritt 2: Lege fest, welcher der folgenden Wege für dich passt und gehe ihn.

Alarmpunkt: Thymus

Der intuitive Weg – Der Weg durch Führung deiner Seele

Dies ist der schnellste und effektivste Weg.
Ich biete dir hier verschiedene Möglichkeiten und Unterstützung, damit auch du ihn gehen kannst.

Beachte: Auf diesem Weg wirst du nicht das bekommen, was du willst, sondern das was du brauchst, um alle deine Ziele möglichst schnell zu erreichen. Deine Seele hat den Überblick über alles, was du in deinem Leben manifestieren möchtest. Bewusst und unbewusst.

Variante 1: Deine eigene Intuition

Stelle die ätherischen Öle, die du hast, vor dich hin.
Mache dir bewusst, wofür du ein ätherisches Öl möchtest.
Wähle die Flasche, die dir als erstes in den Sinn kommt, die dich am meisten anspricht.

Wenn du dir unsicher bist, schaue dann über den Wissensweg nach, was deine Seele für dich gewählt hat.
Neue Erkenntnisse über dich und Aha-Erlebnisse sind auf diesem Weg gewiss 🙂

Variante 2: Nutze Computerunterstützung

Da ich mich mit der intuitiven Auswahl auch manchmal schwer tue, habe ich einfach ein Programm entwickelt, was ich dafür nutze. 🙂
Überlege dir, was du möchtest und drücke dann auf die folgende Schaltfläche:

Variante 3: Der kinesiologische Test – Frage deinen Körper oder einen Begleiter zur Gesundheit

Alarmpunkt: Thymus

Der Weg des Wissens

Das ist der längste und mühsamste Weg.

Es gibt dafür ein Standardwerk von Young Living.
Frag bei deiner Upline nach, wenn du es möchtest, also bei deinem Freund/Freundin, den du mit deinen Einkäufen unterstützt.
Wenn du zu meiner Downline gehörst, also mich mit deinen Einkäufen unterstützt, dann kann ich für dich herausfinden, wie du es am besten bekommen kannst.

Sonst gibt es auch die Google-Suche und ich liebe die Bücher von Maria Schasteen, die du hier findest:

Ganz besonders mag ich auch das Buch von Carolyn L. Meyn zum Lösen emotionaler Muster mit ätherischen Ölen.

Deshalb findest du Auszüge daraus in vielen meiner Beiträge, z.B.:

 

Für alle spezielleren Fragen gibt es diesen Blog

 

Deine Frage hat noch keine Antwort gefunden? Dann nutze das Kommentarfeld.

Sobald ich Zeit habe, werde ich die Antwort für dich finden.

Beachte, dass es in meinem Weltbild keine Krankheiten gibt, und ich dir damit nichts gegen Krankheiten empfehlen kann.
Wenn du dabei Unterstützung wünscht, kannst du gern die Angebote meiner Praxis nutzen, die du hier findest.

Gudrun Dara Müller

Heilpraktikerin, Selbstheilungsberatung

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Melde dich beim Newsletter an, damit du die Antwort auch erhältst.

Er wird max. 1 mal pro Woche versendet, wenn es neue Inhalte gibt.

Schritt 3: Wie werden die ätherischen Öle angewandt?

Das ist gerade in Arbeit und kommt demnächst über den Newsletter 😉